News & Events

20 Januar 2023

Kunstausstellung im Lokwerk

Vom 28.1. bis 25.2.2023 können Bilder der Aquarell-Künstlerin Iryna Kryshnia im Lokwerk bestaunt werden. Die Künstlerin ist in der Ukraine aufgewachsen und beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit dem Zeichnen. Erste Erfahrungen sammelte sie in einem Atelier, bevor Sie ihre künstlerischen Fähigkeiten an zwei Kunsthochschulen weiterentwickelte und schliesslich die staatliche Pädagogische Universität Kryvyi Rih an der Fakultät für Künste abschloss.

Iryna lebt seit März 2023 in Winterthur und findet sowohl durch die Menschen, die Sie dort trifft, als auch bei ihren Ausflügen in die ganze Schweiz Inspiration. Durch die Malerei möchte Iryna Kryshnia ihren Eindruck von diesen alltäglichen Momenten ausdrucken, ihre Dialoge mit der Umwelt, ihre Lebensreise.

Erfahren Sie mehr über Iryna Kryshnia und Ihre Arbeit auf Ihrem Instagram-Profil